Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen Akzeptieren
Startseite
Menü

Brunnen-Center aktuell

12.03.2020

Ein Lyrischer Abend mit Giesela Pabel-Rüger

Bilderbeschreibung

Mal voller Humor und Selbstironie, mal nachdenklich und melancholisch: Die Gedichte der 1896 in Breslau geborenen deutsch-jüdischen Schriftstellerin Lessie Sachs sind heute zu Unrecht nahezu in Vergessenheit geraten.

Ab 1930 veröffentlichte Lessie Sachs Gedichte und Kurzprosa in renommierten Zeitungen wie der Vossischen, dem Neuen Wiener Tagblatt und dem Simplicissimus. Die Machtübernahme der Nationalsozialisten zerstörte ihre Hoffnungen auf eine Karriere als Schriftstellerin in Deutschland. 1937 konnte sie mit ihrem Mann, dem schlesischen Pianisten und Komponisten Josef Wagner und der gemeinsamen Tochter nach Amerika emigrieren.

1944, zwei Jahre nach ihrem Tod, erschien in den USA die Sammlung „Tag- und Nachtgedichte” mit einem Vorwort von Heinrich Mann.

Gisela Pabel-Rüger präsentiert die Gedichte und Kurzprosa von Lessie Sachs in einfühlsamer Art und Weise und erzählt den Lebensweg der Schriftstellerin von Breslau nach New York.


Ort: LeseZeit
Am: Dienstag, 21. April 2020
Beginn: 20:00 Uhr

Buchhandlung „LeseZeit“
Silke Mahatzky oder Susanne Reichert
Telefon 0 61 01/987 58 68 oder 01 77/344 36 79

Email: info@lesezeit-badvilbel.de



11.02.2020

Brina Stein mit „115 Tage an Tisch 106”

Bilderbeschreibung

Völlig unterschiedliche Charaktere erfüllen sich den Traum von einer Kreuzfahrt um die Welt.
Viel gemeinsam haben sie nicht, aber allabendlich sitzen sie an dem selben Tisch des Kreuzfahrtschiffes Kosta Onda.

Zunächst sehr distanziert, lernen sie sich und fast nebenbei die Welt kennen. Ihre Reise führt sie von Italien rund um Südamerika, durch die Südsee, Australien und um Südafrika herum wieder nach Italien. Nach und nach entwickeln sich Freundschaften und ihre Leben scheinen für 115 Tage ineinander zu verschmelzen.

Neben lustigen Anekdoten, die auf wahren Erlebnissen beruhen, beschreibt und vermittelt Autorin Brina Stein aber auch Wissenswertes über Land und Leute. Zudem nimmt sie ihre Leser mit zu den schönsten Plätzen, die sie selbst auf ihrer Weltreise entdeckte. Und das waren einige, in 115 Tagen.

Das Buch endet mit der Beschreibung des letzten Abends an Bord, der schließlich zeigt, dass die zusammengewürfelte Gruppe an Tisch 10 in der Welt zusammengewachsen ist und sogar schon ein Wiedersehen plant, was zu Beginn der Kreuzfahrt sicher niemand gedacht hätte.

Ort: LeseZeit
Am: Mittwoch, 04. März 2020
Beginn: 20:00 Uhr

Buchhandlung „LeseZeit“
Silke Mahatzky oder Susanne Reichert
Telefon 0 61 01/987 58 68 oder 01 77/344 36 79

Email: info@lesezeit-badvilbel.de



03.02.2020

Robert Maier liest aus seinem aktuellen Krimi

Bilderbeschreibung

Olafs Sohn arbeitet bei der Frankfurter Kripo und wird gemobbt. Olaf möchte ihn mit einer brillanten Idee unterstützen. Als ITler in Rente hat er die Zeit und das Know-how, einen Virus auf dessen Diensthandy zu installieren, der ihm geheime Polizeiinformationen zuspielt. Der Virus-Cop ist geboren.

In seinem ersten Fall geht es um einen Mord an der Nidda. Olaf erkennt die Chance, seinem Sohn den Täter liefern zu können. Er beginnt, gemeinsam mit seinem alten Kumpel Gottfried, im Dunstkreis der Frankfurter Universität zu ermitteln.

Als es Olaf gelingt, den Laptop des Toten zu hacken, bricht das Chaos los. Er kommt auf die Spur des Verbrechens, doch dann gerät der Virus außer Kontrolle ...

Ort: LeseZeit
Am: Donnerstag, 13. Februar 2020
Beginn: 20:00 Uhr

Buchhandlung „LeseZeit“
Silke Mahatzky oder Susanne Reichert
Telefon 0 61 01/987 58 68 oder 01 77/344 36 79

Email: info@lesezeit-badvilbel.de



08.01.2020

Ein Viertelstündchen Frankfurt 3

Bilderbeschreibung

Eine Lesung aus dem dritten Band der beliebten Frankfurter Anthologie,
gemeinsam mit Tim Frühling, Meddi Müller und Susanne Reichert.

Es erwarten Sie Kurzgeschichten aus und über die beliebte Main-Metropole,
die das ein oder andere unbekannte Detail zutage fördern.

Buchhandlung „LeseZeit“
Silke Mahatzky oder Susanne Reichert
Telefon 0 61 01/987 58 68 oder 01 77/344 36 79

Email: info@lesezeit-badvilbel.de





26.11.2019

Südlust im Brunnen Center

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort jeden Freitag
die Waren der Firma Südlust mit ihren eigenen Produkten, wie unter anderem
Oliven und getrockneten Tomaten im Brunnen Center anbieten können.

Diese werden in eigener Produktion mit frischen Zutaten zubereitet.

Kommen Sie uns besuchen.


Unsere Shops

Anfahrt